FDA - NEWS

Ernest Pirsch übernimmt die Präsidentschaft der Fédération des Artisans

 Tun Di Bari und Michel Reckinger zu Vize-Präsidenten gewählt

 

Anlässlich der Generalversammlung, die am 1. Juli stattfand, wählten die Vertreter der angeschlossenen Berufsorganisationen Ernest Pirsch zum Präsidenten der Fédération des Artisans. Pirsch tritt die Nachfolge von Michel Reckinger an, der im Januar zum Vorsitzenden der UEL ernannt wurde.

 

Ernest Pirsch wird mit Tun Di Bari und Michel Reckinger von zwei Vize-Präsidenten unterstützt.  Während dieser Wechsel in der Mitte seiner Amtszeit stattfand, bewarb sich Michel Reckinger um das Amt des Vizepräsidenten, um bestimmte Projekte und Initiativen, die unter seiner Präsidentschaft ins Leben gerufen wurden, insbesondere die Kompetenzzentren und die Reorganisation des Handwerkerverbandes, auch weiterhin zu begleiten.

 

Tun Di Bari, zweiter Vizepräsident, ist u.a. Präsident des Verbandes der Gebäudereiniger.

 

Ernest Pirsch verfügt über umfangreiche Erfahrungen in Arbeitgeberverbänden. Als Präsident von Fégarlux zwischen 2004 und 2019 war er die treibende Kraft hinter der Fusion der Automobilverbände Fégarlux und ADAL, die zur Gründung von FEDAMO führte, sowie der Gründung der HOA (House of Automobile), deren erster Sprecher er war. 

 

In seiner Rede dankte Ernest Pirsch dem scheidenden Präsidenten Michel Reckinger für sein vorbildliches Engagement während seiner 6-jährigen Amtszeit. Er würdigte auch den scheidenden Vizepräsidenten Jean-Paul Neu und Vorstandsmitglied Jean-Paul Schmitz, die sich entschieden hatten, nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten.

 

Philippe Mersch, Jean-Claude Wauters und Luc Olinger wurden wiedergewählt. Thierry Graul wurde neu in den Vorstand gewählt.

 

Im Anschluss an die Generalversammlung dankte Mittelstandsminister Lex Delles dem scheidenden Präsidenten Michel Reckinger für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und wünschte seinem Nachfolger Ernest Pirsch viel Erfolg bei der Erfüllung seiner Aufgaben. 

 

Der Vorstand der Fédération des Artisans setzt sich nun wie folgt zusammen:

 

- Ernest Pirsch, Präsident

- Tun Di Bari, Vizepräsident / Michel Reckinger, Vizepräsident

- Christian Colas, Vorstand / Marcel Colbach, Vorstand / Domenica Fortunato, Vorstand / Jean-Claude Wauters, Vorstand / Philippe Mersch, Vorstand / Anne Kaiffer, Vorstand / Thierry Graul, Vorstand / Luc Olinger, Vorstand

 

Die Fédération des Artisans ist die Dachorganisation des Handwerks, in der rund dreißig Berufsverbände aus den Bereichen Bau, Lebensmittel, Mechanik, Mode sowie Gesundheit und Medien zusammengeschlossen sind.

Das Handwerk ist mit seinen 8.000 Unternehmen und 100.000 Beschäftigten der größte Arbeitgeber in Luxemburg.

 

 

 


Inscrivez-vous à notre newsletter

Suivez l'actualité de la Fédération des Artisans
.

FÉDÉRATION DES ARTISANS

2 Circuit de la Foire Internationale
L-1347 Luxembourg

(+352) 42 45 11 - 1

LU-VE 08H00-17H00

Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

CONTACTEZ-NOUS


© Fédération des Artisans

Design by Molotov Design